wochenbett

Mutter und Baby im Wochenbett

Ich besuche Euch zu Hause regelmäßig bis zu 12 Wochen nach der Geburt.

Dabei achte ich vor allem auf Folgendes:

  • Beratung und Hilfe zum liebevollen Umgang mit dem Neugeborenen
  • Durchführung anstehender Untersuchungen, z. B. Neugeborenenscreening
  • Überwachung der Rückbildungsvorgänge und der Wundheilung von geburtsbedingten Dammverletzungen
  • Hilfe beim Stillen
  • Behandlung von Stillproblemen
  • Beratung zu Flaschenernährung und Beikost
  • Stärkung der Eltern-Kind-Bindung, Zurechtfinden im "neuen Leben"
  • Beratung bei sozialen Schwierigkeiten
  • Vorbeugung/Linderung/Weiterleitung bei psychischen Problemen
  • Akupunktur
  • Rückbildungsgymnastik